16.2.16 Agenda-21-Kino: Kalyug

Gespeichert von Agenda21Herrsching am Di., 16.02.2016 - 00:00

Doku über das indigene Volk der Bhil in Indien

Dienstag, 16. Februar 2016, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! Tel. 08152-399610

Der uralte zentralindische Volksstamm der Bhil brachte einst stolze Jäger hervor. Heute verlassen die Männer als Wanderarbeiter ihr Land, um für ihre Familien zu sorgen. Armut und Hunger treiben sie in die Städte, woher sie oft mit HIV infiziert zurückkehren. Kali Yuga – das „Zeitalter des Niedergangs“ ist bei den Bhil heute in aller Munde: Geschichten von der tragischen Prinzessin Zahama, von den mächtigen Seuchen-Dämonen und dem Heiler, der die Macht hat sie zu bändigen.

Filmgespräch mit Juri Mazumdar, Regisseur

Flyer hier