Do, 18.11.21: Partnerschaftsgruppentreffen der Region Oberbayern Süd

Einladung
zum
Treffen
kirchlicher und nicht-kirchlicher
Projekt- und Partnerschaftsgruppen
in Oberbayern Süd

Wann: Donnerstag, 18. November 2021 von 17.30 – 20.00 Uhr
Wo: Roncallihaus der Pfarrei St. Joseph Tutzing, Kirchenstr. 10, 82327 Tutzing (Wegbeschreibung)
Anmeldung: bis 29.10. an Annika Waymann unter ew-promotor_in.obb.sued@indienhilfe-herrsching.de

Liebe Engagierte in der Projekt- und Partnerschaftsarbeit,

die Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Ländern des Globalen Südens war dieses und vergangenes Jahr von vielen Herausforderungen geprägt. Während wir im Globalen Norden wohl bald das Schlimmste hinter uns haben werden, kämpfen unsere Partner und Freunde im Globalen Süden weiter mit dem Virus. Über diese Situation möchten wir uns auf dem nächsten Partnerschaftsgruppentreffen der Region Oberbayern Süd austauschen. Wir wollen den Blick aber auch nach vorne richten und uns fragen, was wir in der Pandemie gelernt haben und was wir für die Zukunft mitnehmen.

Dr. Patrizia Wackers von der Abteilung Weltkirche der Erzdiözese München und Freising wird – frisch von einem Besuch aus dem Vietnam zurückgekommen – berichten wie Corona die Arbeit der Hilfswerke beeinflusst hat.

Außerdem freuen wir uns, Lenka Petzold vom Programm Bildung trifft Entwicklung begrüßen zu dürfen. Sie wird vorstellen, wie über das Programm digitale Partnerschaften von Schüler*innen aus dem globalen Norden und dem globalen Süden begleitet werden können, welchen Gewinn beide Seiten von einem digitalen Austausch haben und wie auf diese Weise langfristige, intensive Partnerschaften entstehen und gepflegt werden können.

Programm:

ab 17.15 Uhr Ankommen
17.30 Uhr Begrüßung, Ablauf, Vorstellungsrunde, Infos aus den Gruppen
18:00 Uhr Vortrag: Wie hat Corona die Partnerschaftsarbeit verändert? Was bleibt für die Zukunft? Referentin: Dr. Patrizia Wackers, Erzdiözese München und Freising, Abteilung Weltkirche, Fachbereich Globales Lernen und Entwicklung
18.30 Uhr Austausch in Kleingruppen: Terror, politische Instabilität, Corona – Umgang mit Krisen
19.00 Uhr Kurze Pause
19.15 Uhr Vorstellung „Begleitung digitaler Partnerschaftsarbeit“ von Bildung trifft Entwicklung, Referentin: Lenka Petzold
19.45 Uhr Sonstiges, Termine, nächstes Treffen
20.00 Uhr Ende

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Annika Waymann, Eine Welt-Promotorin, Region Oberbayern Süd
Manfred Kurth, Mission EineWelt, Regionalstelle für Südbayern
Sebastian Bugl, Erzdiözese München und Freising, Leiter Abteilung Weltkirche
Anton Stegmair, Diözese Augsburg, Leiter Abteilung Weltkirche

Referentinnen:
Frau Dr. Patrizia Wackers ist seit März 2020 in der Abteilung Weltkirche der Erzdiözese München und Freising tätig. Als Leiterin für den Fachbereich Globales Lernen und Entwicklung begleitet sie u.a. die Kampagnen- und Bildungsarbeit der kirchlichen Hilfswerke sowie die Partnerschaftsarbeit.
Frau Lenka Petzold ist Bildungsreferentin für Globales Lernen, Designerin und engagiert sich darüber hinaus für verschiedene sozial-ökologische Projekte und Initiativen. Als Referentin von Bildung trifft Entwicklung betreut sie digitale Schulpartnerschaften über einen längeren Zeitraum.

Wegbeschreibung:
Anreise mit PKW: über die B2 und die Bernrieder Straße oder die Tutzinger Straße
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: aus dem Norden: S6, aus dem Süden: verschiedene Busse oder Regionalbahnen, näheres auf: https://www.bayern-fahrplan.de/de/auskunft

Diese Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Promotor*innenprogramms aus Mitteln der Bayerischen Staatskanzlei und über Engagement Global aus Mitteln des BMZ.

Flyer zum Download HIER
 

-